Weniger Zeit vertreiben

...mehr Kunst genießen!

"Kunst wäscht den Staub des Alltags von der Seele" - was schon Picasso treffend ausgedrückt hat, können wir in einer Zeit der Isolation besonders gut nachempfinden! Denn die Fantasie kennt keine Grenzen, sie lässt uns der Realität entfliehen und von der Zukunft träumen.
Nimm' Dir doch auch in Zukunft öfter mal die Zeit, um eine Kunstausstellung zu besuchen. Setz' Dich dort vor ein Werk, das Dir besonders imponiert und lass' dieses auf Dich wirken. Ein wunderschöner, bereichernder und inspirierender Zeitvertreib!
Antonio Dalle Nogare
Kunstmäzen und Unternehmer
„Mehr denn je zeigt sich gerade jetzt, dass der Mensch die Künste braucht um in Gedanken wandern und wachsen zu können. Ich wünsche mir, dass meine Stiftung zur Förderung der zeitgenössischen Kunst fortan ein Ort der Initiative für ein neues Miteinander sein kann.“
Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.