Bachforelle statt Fjordlachs

…denn das Gute liegt so nah!

Warum muss es immer der Lachs aus Norwegen sein, wenn in unseren heimischen Bächen leckere Forellen schwimmen? Warum muss es die Avocado sein, die um den halben Planeten gereist ist und enorm viel Wasser verbraucht hat, bis sie erntereif war? Warum muss es der Apfel aus Osteuropa sein, wenn wir inmitten von Apfelplantagen leben? 
Mache Dir bei Deinem nächsten Einkauf mehr Gedanken über die Herkunft der Produkte, die in Deinem Einkaufswagen landen. Das ist nicht immer einfach, denn oft musst Du auf der Verpackung schon etwas genauer nachsehen, bis Du das Herkunftsland entdeckst. Doch bekanntlich ist der einfachste Weg nicht immer der Beste, richtig?
Marion und Lukas Gerstl
Alpin & Relax Hotel Das Gerstl
„Wir sehnen uns schon lange nach dem Guten aus dem eigenen Land, nach fair hergestellten Produkten, die in nächster Umgebung unverfälscht produziert und verarbeitet werden. Aus diesem Grund haben wir bereits vor sieben Jahren mit dem R30 Siegel eine wahre “Drhoam Garantie“ eingeführt, die besagt, dass die Produkte, die mit diesem Siegel versehen sind, aus einem Umkreis von maximal 30 Kilometern stammen. Damit bekennen wir uns zu Regionalität und Saisonalität! Durch die sorgfältige und bewusste Auswahl der Produzenten aus der Umgebung, werden lokale Zulieferer und Handwerksbetriebe, kleine landwirtschaftliche Betriebe und die Biodiversität im Vinschgau unterstützt.“
Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.